/ Ghost

Show me your numbers

Wieder mal haben John O'Nolan und sein Ghost-Team eine Überraschung geschafft. Dass der Jahresumsatz der GhostPro-Plattform bzw. der Non-Profit-Organisation rund um Ghost auf mittlerweile immerhin beachtliche $411000 gestiegen ist überrascht noch weniger. Die Kommunikationsstrategie zum Thema schon eher - es gibt ab sofort ein öffentlich einsehbares "Revenue Dashboard". Live. Unzensiert.

Ok, es zu beobachten finde ich weniger spannend (trotz Livestreams...) - die Tatsache, dass sich die Organisation in die tendenziell eher geheim gehaltene Finanzagenda schauen lässt dafür umso mehr!