/ Coursera

R und RStudio auf Fedora 20

Für einen Online-Kurs benötige ich R und RStudio. Auf Fedora ist das erfreulicherweise ein Klacks.

sudo yum install R

Das bringt dann ne Wagenladung Abhängigkeiten (unter anderem TeXLive) mit sich, funktioniert aber prächtig. RStudio allerdings ist nicht in den Paketquellen verfügbar, auf der Downloadseite gibt es aber auch ein RPM für Fedora/SuSe. Auch das klappt problemlos.

Etwas unschön ist jetzt natürlich, dass R automatisch aktualisiert werden wird, RStudio aber nicht. Ich geh aber erst mal vom besten aus, falls diese Abhängigkeit zu Fehlern führt werde ich mich hier angemessen darüber auslassen und die Reparatur beschreiben.