/ Mono

MonoDevelop und .NET 4.0

Bei der Erstellung eines Pull-Requests für ein Reportingtool hatte ich Probleme, das Projekt auf meiner Linux-Kiste (Fedora 23 - 64 bit) zu kompilieren. In den Projekteinstellungen war das Problem gleich gefunden: .NET 4.0 war bei dieser MONO-Version nicht mehr verfügbar.

Für den speziellen Fall hat sich aber eine einfache Lösung ergeben:

cd /usr/lib/mono
sudo ln -s 4.5 4.0

Da zwischen .NET 4 und 4.5 (fast) keine breaking changes stattgefunden haben, sollte das recht harmonisch von Statten gehen.