/ Google Custom Search

Google Custom Search und Ghost

Irgendwie scheint Google Custom Search nicht so recht mit dem generierten Inhalt von Ghost zurechtzukommen. Nun das mag natürlich daran liegen, dass der Crawler noch nicht da war und somit die Information noch auf einer "falschen" Seite ist - aber etwas unbefriedigend ist es natürlich schon. Es gibt also drei Möglichkeiten:

  1. Geduld. Jeweils warten, bis Googles Informationen wieder aktuell sind. Das ist insoweit etwas unbefriedigend, als dass ich die Suche ja auch selber nutze. Während des Erstellens von Einträgen nämlich - da will ich nicht warten!
  2. Google Custom Search behalten - es ist ja komfortabel und einfach einzubinden - und irgendwie™ eine Reindexierung triggern. Fragt sich ob das so einfach ist, das könnte ja jeder machen und unbegrenzt sind auch Googles Resourcen nicht.
  3. Eine andere Suche. Einen Versuch mit Tapirus hab ich eh schon länger mal angedacht. Eine Anleitung für Casper gibt es auch, damit sollte schon einiges machbar sein.
  4. Eine lokale Suche. Das wär natürlich am schönsten und vermutlich auch am schnellsten. Da Ghost auf node.js läuft, wär das natürlich auch noch nett. Auch da scheint es ein bißchen was für node.js zu geben:

Viel zu testen.