/ Tip the web

Bye, bye, microdonations

Über Flattr und über Tip the web hatte ich bis vor kurzen die Möglichkeit für Microdonations angeboten. Jetzt nicht mehr.

Zwei Gründe:

  1. Macht das eh keiner. Die Besucheranzahl dieses Blogs ist zwar nicht sehr hoch, aber auch bei anderen lese ich, dass die Resonanz nicht sonderlich ist.
  2. Mach ich das auch kaum. So wirklich warm geworden bin ich mit der Idee noch nicht. Ich werde also mein noch offenes Budget verflattrn und dann das Thema für mich erst mal ad acta legen. Werd ich halt doch nicht gleich reich mit meinem Blog.