/ Ghost

0.7 - es geht weiter

Der Geist, der stets dieses Blog antreibt, hat Version 0.7 erreicht. Und mein Updatescript hat seine Arbeit wieder einmal brav verrichtet.

Auf den ersten Blick schaut auf der Admin-Seite alles ein wenig moderner aus - hier wurde auch am meisten Arbeit investiert. Leider scheint der Editor (unter Fedora Linux und Chrome) so einiges an Tastenanschlägen nicht mehr entgegenzunehmen. An der Tastatur liegt es aber nicht, das hier habe ich auf noisli auf dem selben Rechner, im selben Browser, geschrieben. Lag vielleicht auch an Chrome - Neustart in neuem Tab und alles funktioniert.

Dafür gibt es eine neue Aufteilung des Admin-Interface und vor allem endlich eine Suchfunktion! Denke als nächstes werde ich mir anschauen wie ich die ins Theme kriege.

Da scheint es ja mittlerweile eh was recht einfaches zu geben.